Kirche Pöndorf und rechts das Gemeindeamt

Bioabfuhr

 

Abfuhrtermine im Jahr 2018
Montag 08.01.2018
Montag 22.01.2018
Montag 05.02.2018
Montag 19.02.2018
Montag 05.03.2018
Montag 19.03.2018
Montag 03.04.2018
Dienstag 16.04.2018
Montag 30.04.2018
Montag 14.05.2018
Montag 28.05.2018
Montag 11.06.2018
Montag 25.06.2018
Montag 09.07.2018
Montag 23.07.2018
Montag 06.08.2018
Montag 20.08.2018
Montag 03.09.2018
Montag 17.09.2018
Montag 01.10.2018
Montag 15.10.2018
Montag 29.10.2018
Montag 12.11.2018
Montag 26.11.2018
Montag 10.12.2018
Samstag 22.12.2018

 

  • Entleerung für Bioabfall ist Montag
  • Bitte keinen Restmüll in die Biotonne geben!!
  • Die Bioabfalltonnen sind am Abfuhrtag ab 06:00 Uhr mit dem Aufkleber nach vorne an die Straße zu stellen
  • Bitte die Straßen von herunterhängenden Ästen, Bäumen und Sträuchern befreien
  • Ist der Montag ein Feiertag, so erfolgt die Entleerung am Dienstag
  • In den Monaten von Mai bis Oktober wird die Biotonne automatisch bei jeder Entleerung gewaschen.

 

Vorsammlung im Haushalt

  • Achten Sie auf die Sauberkeit der Biotonne
  • Wickeln Sie feuchte Speisereste in Papier ein (Servietten, Zeitung, Küchenrolle)
  • Behälter regelmäßig leeren und waschen!
  • Bei Bedarf benutzen Sie biologischen Hilfsmittel die Gerüche minimieren

 

Biotonne vor dem Haus

  • Wählen Sie im Sommer einen kühlen, schattigen Standort, um Geruchsbildung zu vermeiden
  • Im Winter sollte die Biotonne frostfrei stehen, damit der Inhalt nicht festfriert
  • Entsorgen Sie keine flüssigen Abfälle in der Biotonne
  • Vermeiden Sie ein Überfüllen der Tonne - fordern Sie besser zusätzliche Tonnen an

 

Was gehört in die Biotonne?

Ja

+ Obst- und Gemüseabfälle
+ Schnittblumen, Gartenunkraut
+ Topfpflanzen (ohne Topf!)
+ Kaffeefilter, Teebeutel
+ verdorbene Lebensmittel (ohne Verpackung)
+ und Speisereste (haushaltsübliche Mengen, kein Fleisch)
+ Eierschalen
+ Haare, Federn, Sägespäne
+ Einwickelpapier, Küchenrolle
+ Pappteller, Holzspieße
+ Papierservietten
+ Papiertaschentücher
+ Strauchschnitt, Rasenschnitt (zerkleinert und in kleinen Mengen)

Nein

- Plastiksäcke, Folien
- Kohlenasche, Tierkadaver
- Staubsaugerbeutel
- Zigarettenstummel
- Speiseöl, Marinaden
- Abfälle aus dem Hygienebereich
- Textilien
- Kehricht
- beschichtetes Papier
- Glas, Restabfälle
- Problemstoffe (z.B. Medikamente, etc.)
- Fleisch(reste), Knochen
- Verpackungen
- Katzenstreu
- Hundekot, Hundekotsackerl

Additional information